Neumarkt: Auftakt für Landschaftspflege-Aktionen

Großer Bahnhof heute Vormittag hier an der Burgruine Wolfstein oberhalb von Neumarkt. Landrat Willibald Gailler und Oberbürgermeister Markus Ochsenkühn geben dort gemeinsam den Startschuss für die Landschaftspflege-Saison 2024. Bis Spätherbst sollen 170 verschiedene Projekte umgesetzt werden. So werden neue Streuobstwiesen angepflanzt, Kleingewässer sauber gemacht oder Jura-Hänge von Buschwerk freigeschnitten. Partner von Landkreis und Stadt sind dabei meist Land-wirte aus den jeweiligen Regionen.

© S. Mandel