Neue Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Regensburg Irene Dullinger im charivari-Interview

Nach knapp 20 Jahren im Job sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen und das auch noch in einer anderen Stadt – dazu braucht’s Mut. Genau den hatte Irene Dullinger: seit Anfang des Jahres ist Sie die neue Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Regensburg. Hier finden Sie das komplette charivari-Interview mit der Sparkassen-Chefin:

Nach 18 Jahren als Chefin der Sparkasse in Freising, wie schwer ist Ihnen der Abschied gefallen?

Inzwischen sind sie schon über zwei Monate bei der Sparkasse in Regensburg, wie gefällt es Ihnen bisher?

Wie ist es als Frau an der Sparkassen-Spitze zu stehen?

Wie erleben Sie als Bankerin die Corona-Zeit, die jetzt schon über ein Jahr andauert?

Wie sorgt die Sparkasse Regensburg dafür, dass sich die Kunden vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus sicher fühlen?

Gibt es aktuell noch die „klassischen“ Beratungsgespräche mit dem Kunden in der Sparkassen-Filiale?

Hat sich das „Bank-Verhalten“ der Kunden durch Corona verändert? Was sind Ihre Erfahrungen?

Welches Feedback bekommen Sie von den Kunden auf die unterschiedlichen Möglichkeiten (z.B. digital) mit der Sparkasse Kontakt aufnehmen zu können?

Wie sorgen Sie als Bankerin selbst für’s Alter vor?

Wie gefällt Ihnen Regensburg?

Was macht die Sparkassen-Chefin gerne in ihrer Freizeit?

Wohin reisen Sie besonders gerne?

charivari wünscht der neuen Regensburger Sparkassen-Chefin Irene Dullinger einen tollen Start!

© charivari