Neue Standorte für Rettungswagen in der Oberpfalz

Der Landkreis Regensburg bekommt zwei neue Standorte für Rettungswagen. Das hat jetzt der Zweckverband für den Rettungsdienst beschlossen. Einer wird in Obertraubling stationiert und soll die Versorgung im südlichen Landkreis verbessern. Der andere Sanka kommt in den Hemauer Ortsteil Waltenhofen. Er rückt bis Breitenbrunn, Dietfurt und Riedenburg aus. Im Nachbarlandkreis Neumarkt wird ebenfalls ein neuer RTW-Standort geschaffen und zwar an der B 299 in Greisselbach.

© BRK_Kreisverband Regensburg