Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg hat wieder geöffnet

Ab heute (08.06.) darf er endlich wieder Besucher begrüßen: der große Löwe hier im Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg. Das Museum geht wieder in den normalen Betrieb über. Dabei gilt: bei einer Corona-Inzidenz von unter 50 können die Besucher einfach kommen – ohne Anmeldung oder Termin. Bei einem Wert zwischen 50 und 100 muss sich jeder im Vorfeld online für den Museumsbesuch anmelden und einen Termin buchen. Unabhängig von jedem Corona-Inzidenzwert muss jeder, der im Museum der Bayerischen Geschichte unterwegs ist eine FFP2-Maske tragen.

© charivari/ax