Mofa in Sünching mit 84 km/h gestoppt

Normalerweise dürfen Mofas nur 25 km/h schnell fahren. In Sünching im Landkreis Regensburg hat die Polizei jetzt ein Mofa aus dem Verkehr gezogen, das 84 Sachen lief. Ein 17-Jähriger hatte das Mofa massiv getunt, erwischt wurde er schon letzten Freitag damit. Dem Jugendlichen droht jetzt mächtig Ärger, denn er hätte sogar einen Motorrad-Führerschein für sein schnelles Mofa gebraucht.