Mann sucht in Postbauer-Heng mitten in der Nacht nach Alkohol

„Es gibt nichts, was es nicht gibt“ – das sagt die Polizei über einen Einsatz hier in Postbauer-Heng! Am vergangenen Wochenende hat ein junger Mann völlig willkürlich nachts um 3 an einem Haus geklingelt und den Besitzer aus dem Bett gesprengt. Der Grund für die Aktion: der Mann wollte Alkohol! Den hat er schlussendlich nicht bekommen. Dafür hat eine Überwachungskamera das Ganze aufgezeichnet und die Polizei konnte den Mann so schnell ermitteln. Den Alkoholsuchenden erwarten jetzt mehrere Anzeigen: einmal wegen Ruhestörung und einmal wegen Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz.

© pixabay