Mann kippt in Bad Abbach „aus Versehen“ Öl in Kanalisation

Da hat er nicht schlecht gestaunt – Ein Mitarbeiter der Abwasserentsorgung hier in Bad Abbach, als er gestern Morgen in einem Pumpwerk eine Ölschicht auf dem Wasser gesehen hat. Sofort wurde die Verunreinigung abgepumpt, gleichzeitig begann eine Verfolgung der Ölspur. Geendet ist die an einem Haus in dem gerade Entrümpelungsarbeiten liefen. Ein Mann hatte – wohl aufgrund einer Verwechslung – ein 100-Liter-Fass mit einer Mischung aus Heizöl und Wasser in die Kanalisation gekippt hat. Der 46-jährige Österreicher wurde jetzt angezeigt.

Symbolbild - Yildiray Yücel Kamanmaz auf Pixabay, © Symbolbild - Yildiray Yücel Kamanmaz auf Pixabay