Mann aus Runding stirbt am Steuer

Am Steuer seines Autos ist ein Mann aus Runding im Landkreis Cham gestorben. Der 46-Jährige verlor am Sonntag früh das Bewusstsein, sein Wagen rutschte in den Graben. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Besonders tragisch: Der Mann war laut MZ Mitglied der Feuerwehr Runding, die ebenfalls an die Unfallstelle gerufen worden war.