Landkreis Kelheim startet Ramadama-Aktion

Im Landkreis Kelheim startet heute eine große Ramadama-Aktion. Einen Monat lang sollen die Bürger und Bürgerinnen. Müll sammeln, der einfach in die Natur geworfen wurde. Das Engagement soll auch belohnt werden. Die Müllsammler sollen Fotos machen und mit dem Hashtag #wirsindmüllhelden auf facebook oder Instagram hochladen. Unter allen Teilnehmern werden Preise verlost. Mit der Ramadama-Aktion will der Landkreis Kelheim nach eigenen Angaben  in erster Linie das Umweltbewusstsein in der Bevölkerung stärken.

© charivari