Landkreis Cham in den Festspielsommer gestartet

Am Samstagabend präsentierten sich die Chamer Festspielgemeinschaften auf der Burg Neuhaus bei Schorndorf auf Einladung von Landrat Franz Löffler. Er freute sich, nach der Pandemiepause alle Festspiele wieder in Bestbesetzung zu sehen. Ob der Further Drachenstich, die Trenckfestspiele Waldmünchen, die Burghofspiele Falkenstein, Laienbühne Schorndorf, die Waldfestspiele Bad Kötzting, die Schwarzenburgfestspiele Rötz oder der Lichtenegger Bund in Rimbach. Außerdem sagte Landrat Löffler, dass es in keinem anderen Landkreis Bayerns eine derart große Vielfalt an Freilichtfestspielen gäbe wie im Landkreis Cham. Sie werden jährlich von über 50-tausend Zuschauern besucht. Alle Festspieltermine finden Sie hier:

© charivari

Landrat Franz Löffler bei seiner Eröffnungsansprache.

© charivari

Burg Neuhaus bei Schorndorf.

© charivari