Ladendieb beißt bei Festnahme in Regensburg um sich

Erst soll er Schnaps geklaut und später zwei Polizisten verletzt haben. Ein 28 Jahre alter mutmaßlicher Ladendieb hier in Regensburg. Wie die Polizei jetzt mitgeteilt hat, hatte ein Supermarkt-Detektiv ihn und einen anderen Mann beim Klauen beobachtet. Die beiden konnten mit ihrem Diebesgut entkommen. Die Polizei fahndete nach den Männern und konnte den 28-jährigen schließlich zu Hause aufgreifen. Laut Polizei wollte er sich aber nicht verhaften lassen und versuchte, die Beamten zu beißen. Dadurch wurden zwei Polizisten leicht verletzt.

© pixabay