Hubschrauberlandung auf Truppenübungsplatz Grafenwöhr missglückt

Auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr in der nördlichen Oberpfalz ist eine Hubschrauberlandung schiefgegangen. Mehrere Soldaten wurden dadurch verletzt. Wie die US-Armee mitteilt, hatte der Hubschrauber bei der Landung am Samstagabend zu hart aufgesetzt, vier Soldaten erlitten leichte Verletzungen. Die Ursache für dem Zwischenfall auf dem Truppenübungsplatz ist noch unklar.

© pixabay