Güterwaggon in Regensburg entgleist – Aufwändige Bergung

Ein Güter-Waggon ist heute Vormittag in der Nähe des Regensburger Hafens aus dem Gleis gesprungen. Der leere Waggon muss jetzt mit einem Spezialkran geborgen werden, dazu wurden mehrere Straßen in dem Bereich gesperrt. Laut Polizei kam es bei Rangierarbeiten zu dem Unfall. Der Schaden könnte bis zu 100.000 Euro betragen, heißt es. Unter anderem wurde die Straße beschädigt.