Günstigere Bustickets, mehr Toiletten: Ergebnis der online-Jugendbefragung in Regensburg ist da

Mehr Mülleimer, mehr Toiletten und günstigere Bustickets – das unter anderem wünschen sich junge Leute hier in Regensburg. So die Ergebnisse der online-Jugendbefragung der Stadt. An der haben im Winter mehr als 1.000 junge Leute im Alter zwischen 14 und 21 Jahren teilgenommen. Die Stadt wollte von ihnen zum Beispiel wissen, ob sie sich in Regensburg wohl-fühlen, wie sie sich hier fort-bewegen und wo sie sich im Winter aufhalten. Die Einkaufszentren sind da wohl sehr beliebt bei Jugendlichen oder sie treffen sich privat bei Freunden daheim. Es war die zweite online-Jugend-Befragung in Regensburg – die Stadt prüft jetzt, welche Wünsche der jungen Leute sie wann und wie erfüllen kann.