Grüne fordern mehr Geld für Hochwasserschutz von Roding

Für die „Sicherheit der Bevölkerung“ und die „Integrität der Infrastruktur“ in Roding braucht es mehr Hochwasserschutz. Das sagen die Grünen im Landtag. Konkret geht es um ein Hochwasser-Schutzprojekt in Roding und zwei bei Regensburg. Sie fordern, dass dafür mehr Geld in die Hand genommen wird. Laut den Grünen sind zwischen zehn und 20 Millionen Euro zusätzlich nötig. Durch den Klimawandel kommt es immer häufiger zu Hochwassern, laut Antrag ist die südliche Oberpfalz besonders gefährdet.

© ms