Frau verirrt sich am kleinen Osser bei Lam – Polizei rettet sie

Bei einer Frau, die sich beim Wandern am kleinen Osser hier bei Lam verlaufen hat, sitzt der Schreck bestimmt noch tief. Die Besucherin aus Berlin hatte sich gestern Nachmittag alleine auf den Weg gemacht. Als es allmählich dunkel wurde, konnte sie den Weg zurück nicht mehr finden. Erschwerend kam hinzu, dass sie nur dürftig ausgerüstet und ohne Licht unterwegs war. Über ihr Handy konnte sie letztlich Hilfe rufen. Eine Streife der Polizei Bad Kötzting fand später die Frau am Osser-Schutzhaus und brachte sie zurück ins Tal.

Symbolbild - Yildiray Yücel Kamanmaz auf Pixabay, © Symbolbild - Yildiray Yücel Kamanmaz auf Pixabay