Flabeg schließt Solar-Sparte in Furth im Wald

Früher als erwartet muss die Firma Flabeg in Furth im Wald ihre Solar-Sparte dicht machen. Schon am Freitag bekommen die Mitarbeiter ihre Kündigung, teilte das Unternehmen jetzt mit. Eigentlich wollte Flabeg den Betrieb erst Ende des Jahres schließen. Grund sind fehlende Aufträge für Solarspiegel. Für die betroffenen Arbeiter wurde ein Sozialplan ausgehandelt.