Feuerwehr rückt zu zwei Bränden im Landkreis Schwandorf aus

Gleich zwei größere Brände haben die Feuerwehr im Landkreis Schwandorf am Samstag beschäftigt. Am Morgen war in einer Lagerhalle der Firma Lober in Neunburg vorm Wald ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr bekam die Flammen jedoch schnell unter Kontrolle, Brandursache ist noch unklar. Am späten Abend brannte es außerdem im Schlafzimmer einer Wohnung in Burglengenfeld. Dabei erlitten zwei Menschen eine leichte Rauchgasvergiftung. Der Schaden liegt laut Polizei bei rund 20.000 Euro, die Ursache ist auch hier noch unklar.

Feuerwehr, Brand, Symbolbild, Feuer, © pixabay