© pixabay

Essen und Trinken in der Regensburger Alstadt nur bei Corona-Inzidenzwert unter 100

Durch Corona herrscht auch in weiten Teilen der Altstadt hier in Regensburg ja Maskenpflicht. Und da der Inzidenzwert aktuell deutlich über der Marke von 100 liegt, darf die Maske auch NICHT abgenommen werden. Das hat die Stadt Regensburg jetzt nochmal betont. Nur, wenn der Corona-Inzidenzwert zwischen 50 und 100 liegt, darf in der Altstadt die Maske an der frischen Luft runter, zum Beispiel für den Coffee2go, ein Eis, einen Döner oder auch eine Zigarette. Das Ganze aber selbstverständlich dann auch nur mit genug Abstand zu anderen Menschen.