Eisbären Regensburg spielen heute in Rosenheim

Die Eisbären Regensburg müssen heute Abend in Rosenheim antreten. Trotz der 1:4-Niederlage in Crimmitschau am letzten Sonntag liegt das Team von Trainer Max Kaltenhauser weiter auf Tabellenplatz zwei. Die Starbulls aus Rosenheim sind Zwölfter. Am Sonntag folgt dann wieder ein Heimspiel in der Donauarena. Gegner ist dann der EC Bad Nauheim. Handball auf Zweitliga-Niveau wird auch am Wochenende in Regensburg gespielt. Die „Bunkerladies“ empfangen morgen Abend den SV Werder Bremen. Anpfiff ist um 18 Uhr 30.

© Eisbären Regensburg