Einstweilige Verfügung: Energieversorgung Wenzenbach muss Wärme liefern

Die Energieversorgung hier in Wenzenbach muss wieder die Fernwärme für rund 70 Haushalte aufdrehen, nachdem diese vor gut zwei Wochen abgedreht worden war. Laut Medienberichten hat das jetzt das Amtsgericht Regensburg entschieden. Der Energieversorger hatte zuvor Insolvenz angemeldet. Vor zwei Wochen war überraschend die Fernwärme bei dutzenden Häusern abgestellt worden mit der Begründung, dass die Haushalte ihre Rechnungen nicht bezahlt haben sollen. Ein betroffener Haushalt hatte geklagt und jetzt Recht bekommen.

charivari, © charivari