DJK-Vilzing meldet wichtige Personalentscheidungen

Fußball-Regionalligist DJK-Vilzing meldet wichtige Personal-Entscheidungen. Der Stürmer und Toptorjäger Andreas Jünger bleibt dem Verein über´s Saisonende hinaus erhalten. Er hat für zwei weitere Spielzeiten unterschrieben. Diese Nachricht freut den sportlichen Leiter Sepp Beller sehr. Denn der Stürmer hatte maßgeblich zum Erfolg der DJK in den letzten Jahren beigetragen. Zusätzlich bekommt die Mannschaft mit Jonas Goß einen weiteren Mittelfeldspieler. Er wechselt vom Liganachbarn Schalding hier an den Huthgarten.

© pixabay