Regensburger Einkaufszentren beklaut: Polizisten schnappen Profi-Ladendiebe

Professionelle Ladendiebe haben Further Grenzpolizisten in einem Zug nach Tschechien gefasst. Die zwei Frauen und ein Mann wollten nach einem Raubzug in den Regensburg-Arcaden und im Donaueinkaufszentrum zurück in ihre Heimat. Im Gepäck hatten sie Diebesgut im Wert von 2.500 Euro, darunter teure Parfüms und Schuhe. Mit speziell präparierten Taschen hatten die drei Tschechen die Alarmanlagen der Geschäfte überlistet. Das Diebesgut wurde sichergestellt, die drei Ladendiebe werden angezeigt.

© Polizeiinspektion Furth im Wald