Deutscher Wetterdienst meldet heute wieder Glatteis in Nordbayern

Auch heute hat der Deutsche Wetterdienst vor Glatteis in der Mitte Deutschlands gewarnt. Betroffen sind vor allem Hessen, Thüringen und Nordbayern. Im Landkreis Tirschenreuth in der nördlichen Oberpfalz entfällt der Präsenzunterricht. Möglicherweise wird hier auf Distanzunterricht umgestellt. Auch Teile des Landkreises Schwandorf sind von glatten Straßen betroffen. In den Landkreisen Regensburg, Cham, Neumarkt und Kelheim gilt weiterhin die unterste Warnstufe 1. Hier sind bisher keine Schulausfälle gemeldet.

© Symbolbild // Pixabay