Dachreparatur an Bad Abbacher REWE-Markt angelaufen

Am Heiligen Abend hat ein Sturmtief über der Region gewütet. Hier in Bad Abbach ist das Dach des REWE-Supermarktes teilweise abgedeckt worden. Seitdem hat der Markt geschlossen. Jetzt tut sich was. Mit einem Kran werden Reste des kaputten Dachs entfernt, dann werden neue Balken eingezogen. Einen Monat sollen die Arbeiten dauern. Wann der REWE wieder aufsperrt, ist aber noch ungewiss. Denn erst wenn das neue Dach fertig ist, können mögliche Folgeschäden im Inneren gesichtet und repariert werden.

( Archivbild )

© facebook / Freiwillige Feuerwehr Bad Abbach