Christbaum in Wackersdorf steht, Termine im Rathaus nötig

Gute Nachrichten gibt’s hier aus Wackersdorf: der Christbaum vor dem Rathaus steht! Die gut zehn Meter hohe Tanne kommt dieses Mal aus Irlaching. Die Beleuchtung wird im Laufe der Woche dann angebracht. Gleichzeitig gibt’s schlechte Nachrichten für alle, die etwas im Wackersdorfer Rathaus zu erledigen haben. Wegen der hohen Corona-Zahlen muss jeder, der zum Beispiel einen Pass beantragen oder sich an melden will, vorher telefonisch einen Termin ausmachen. Außerdem gilt im Rathaus wie überall eine FFP2-Maskenpflicht.

© VG Wackersdorf