charivari Ortsnamenforscher: Falkenstein

Falkenstein

– die Marktgemeinde mit der Burg Falkenstein. Sie thront auf einem Hügel hoch über dem Ort im Landkreis Cham und bietet eine tolle Aussicht. Dafür ist es dort oben sehr windig. Autofahrer sehen die Burg schon von Weitem, noch bevor sie die Engstelle im Ortskern durchfahren. Die Hauptstraße führt durch eine enge Kurve zwischen mehreren Gebäuden. Der Ort „Falkenstein“ ist nicht etwa ein „Landeplatz für Falken“ sondern der Name leitet sich von „Falko“ ab. Damit ist nicht der Sänger gemeint, den Sie aus dem besseren Musikmix von charivari kennen. „Falko“ hat die Burg erbauen lassen und war der Gründer des Adelsgeschlechts der Falkensteiner.

Die charivari Ortsnamenforscher: Warum unsere Orte so heißen, wie sie heißen. Täglich um 6:50 Uhr und 8:50 Uhr im charivari Frühstücksradio.

Nächstes Mal geht’s nach Ottmaring.

© charivari