Cham: Bundespolizei fasst gesuchten Mann aus Polen

Der Bundespolizei Waldmünchen ist es gelungen, einen gesuchten Mann kurz vor der Ausreise zu schnappen. Der 45-Jährige aus Polen stand beim Grenzübergang hier in Furth im Wald eigentlich schon mit einem Fuß in Tschechien – wurde dann aber rechtzeitig aufegehalten. Der Mann wird nämlich gesucht, weil er mit Alkohol am Steuer erwischt und von der Staatsanwaltschaft Würzburg verurteilt wurde. Seine Geldstrafe von über 6.000 Euro hat er noch nicht bezahlt. Jetzt muss er eine Ersatzfreiheitsstrafe antreten.

© Symbolfoto Bundespolizei