Burglengenfeld: Von der Straße fuhr er direkt zum Gericht

Polizisten sind hier in Burglengenfeld über einen Mann gestolpert, der mit Haftbefehl gesucht wurde. Gestolpert im wahrsten Sinne des Wortes – denn der 58-Jährige lag auf einem Gehweg beim Marktplatz. Als die Polizei ihm aufhelfen wollte, kam ihnen direkt ein starker Alkhol-Geruch entgegen. Ob der Mann sich damit die Realität schön trinken wollte ist nicht klar. Doch eins ist sicher: Für den 58-Jährigen geht es heute vor Gericht. In der Vergangenheit wurde er nämlich wegen Beleidigung angeklagt.

© pixabay