Bodenwöhr: Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus

Wer kennt es nicht – bevor wir länger das Haus verlassen, kontrollieren wir nochmal, ob alle Geräte ausgeschaltet sind. Hier in Bodenwöhr hat ein 49-Jähriger Bewohner eines Mehrfamilien-hauses wahrscheinlich nicht mehr in die Küche geschaut. Der Herd war nämlich noch an, als er sich auf den Weg nach Litauen gemacht hat. Eine Pfanne mit Essen ist angebrannt und sorgte für ordentlich viel Rauch. Es wurde aber niemand verletzt und nach erster Einschätzung entstand auch kein Sachschaden.

© pixabay