Blaibach: Nachbarschaftsstreit endetet für einen Mann im Krankenhaus

Nachbarschaftsruhe – das suchten die Anwohner eines Mehrfamilienhauses hier in Blaibach gestern Abend vergeblich. Ein 39-Jähriger Bewohner hörte sehr laut Musik und verärgerte gleich mehrere seiner Nachbarn. Ein 57-Jähriger Bewohner wollte das friedlich klären. Doch der Unruhestifter wurde aggressiv und bedrohte seinen Nachbarn mit einem Küchenmesser. Es kam zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Für den älteren Bewohner endete sie im Krankenhaus.