Behinderungen wegen Kepler-Areal-Baustelle in Regensburg

Seit einiger Zeit wird hier auf dem Kepler-Areal am Regensburger Hauptbahnhof der neue Interims-Busbahnhof gebaut. Ab heute (10.05.) wirkt sich die Großbaustelle auch auf die Autofahrer und Fußgänger aus, denn: An der Maximilianstraße werden barrierefreie Bushaltestellen mit digitalen Anzeigetafeln gebaut. Das dauert rund vier bis sechs Wochen. In dieser Zeit sind mehrere Fahrspuren gesperrt, eine mobile Ampelanlage regelt den Verkehr. Fußgänger müssen auf den östlichen Gehweg zwischen Ernst-Reuter-Platz und Albertstraße ausweichen.

© charivari