Bahn zieht Bilanz über Infomärkte im Landkreis Schwandorf

Mehr Zugverbindungen, besseren Schallschutz und barrierefreie Bahnhöfe, das wünschen sich die Menschen hier im Landkreis Schwandorf von der Bahn. Bei Infomärkten unter anderem in Schwandorf, Nabburg und gestern in Maxhütte-Haidhof hatte die Bahn Bürger eingeladen, Anregungen für die Elektrifizierung der Strecke Regensburg-Marktredwitz zu machen. Ein Vorschlag war eine Fußgänger- und Radlerbrücke über die Naab in Schwandorf parallel zur Eisenbahnbrücke. Dieser und andere Vorschläge werden jetzt geprüft.

© pixabay