Autobahnkreuz Regensburg: Zubringer von der A3 zur A93 gesperrt

Hier am Autobahnkreuz Regensburg ist diese Woche eine Überleitungsspur gesperrt. Betroffen sind Auto- und LKW-Fahrer, die aus Richtung Holledau kommen und weiter Richtung Nürnberg wollen. Auf ihrem Zubringer muss ein Abwasserkanal repariert werden, gleichzeitig wird die Zeit für Asphaltierungsarbeiten genutzt. Der Verkehr wird von der A93 auf die A3 Richtung Passau umgeleitet. An der Ausfahrt Universität sollen die Fahrer von der Autobahn ab- und auf der anderen Seite wieder auffahren. Dann geht es weiter nach Nürnberg.

© Pixabay