Achtjähriger in Piesenkofen bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Piesenkofen im Landkreis Regensburg ist ein Bub schwer verletzt worden. Der Achtjährige wollte gestern mit seinem Rad an einer Kreuzung die Straße überqueren. Weil er das hinter einem Kleintransporter getan hat, sah ein Autofahrer den Bub zu spät und erfasste ihn frontal. Mit mittelschweren Verletzungen wurde der Achtjährige in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert. Der Autofahrer aus dem Landkreis Kelheim erlitt einen Schock.

Maximilian Weber auf Pixabay, © Maximilian Weber auf Pixabay