5. charivari Ausflugstipp: Im Land der Juratäler

www.tourismus-landkreis-neumarkt.de

5. charivari Ausflugstipp: Treidln, Wandern und Schlemmen im Land der Juratäler im Landkreis Neumarkt

Auf geht’s zu einer außergewöhnlichen Tour mit der Familie in das Land der Juratäler im Landkreis Neumarkt. Wer weiß was treidln ist? Treidlfahrten sind eine ganz besondere Attraktion in Mühlhausen zwischen Berching und Neumarkt. Da wird ein Treidelschiff aus dem Jahr 1933 mit einem Pferd vom Ufer aus , auf dem historischen Ludwigskanal gezogen wie vor 160 Jahren von Mühlhausen nach Pollanten und wieder zurück. Es geht durch eine wunderschöne Landschaft auch zur Schleuse 25 , wo eine Brotzeit gemacht wird. Ist zwar für größerer Gruppen gedacht aber es geht auch so: Um als einzelne Familie mit zu-treidln bitte am besten direkt beim Tourismusamt Berching anrufen, dort wird ein Termin genannt wo auch einzelne Familie an einem Sonntag - meistens ist es der zweite im Monat mitfahren können. Oder es werden noch Termine für freie Plätze genannt. Also Tourismusinfo Berching kontaktieren oder auf die Homepage direkt gehen auf muehlhausen-sulz.de. Ein besonderes Erlebnis. Nach dem Treidln mit dem Auto weiter oder mit dem Radl in einer halben Stunde nach Sollngriesbach direkt bei Berching. Dort können wir eine kleine Wanderung im schattigen Waldgebiet zum hohen Brunnen machen oder auch direkt mit dem Rad hinfahren. Der hohe Brunnen ist eine Kalk-Tuff-Terrasse. Mossbewachsen, etwa 40 Meter lang, 25 Meter breit und ungefähr 7 Meter hoch. Auf einem Rundweg, der mit der Nummer 4, gibt’s noch etwas zu bewundern: Die steinerne Rinne bei Erasbach. Danach dann runter nach Berching. Zu Fuß eine gute Stunde, mit dem Radl 20 Minuten. Berching - das Tor zum Naturpark Altmühltal, idyllisch gelegen am Ufer vom Main-Donau-Kanal und am historischen Ludwig-Donau-Main-Kanal. Die Stadtmauer ist mit den 13 Türmen vollständig erhalten und vermittelt uns Mittelalter-Feeling. Für Kinder gibt’s von der Stadt ein Quiz, bei dem es auf einer spannenden Suche durch das schöne Städtchen Berching geht. Infos im Netz unter Berching punkt de. Zum Abschluss des Tages gönne wir uns was Feines in einem der schönen Restaurants, urigen Gaststube oder im Café und im Sommer auch im gemütlichen Biergarten. Viele Berchinger Gastronomen setzen auf Slow Food Küche - vier Berchinger Betriebe sind sogar Slow Food Mitgliedsbetriebe. Hier werden wir mit außergewöhnlichen Kreationen verwöhnt, wobei der Fokus auf einer regionalen, saisonalen und bodenständigen Küche liegt. Damit schließen und runden wir einen außergewöhnlichen Familienausflugstag ab.

Impressionen: