Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Alice Cooper - Poison

Webradio starten

Schwandorfs OB übernimmt Patenschaft für Straßenbahnzug

Stadt Schwandorf

Schwandorfs Oberbürgermeister Andreas Feller übernimmt die Premiumpatenschaft eines Frontfensters im Straßenbahnzug.

Als begeisterter Eisen- und Straßenbahnfan übernimmt Oberbürgermeister Andreas Feller eine Patenschaft im Straßenbahnzug und zwar nicht irgendeine sondern eine sogenannte ‚Frontfensterpatenschaft‘. Nachdem Herr Oberbürgermeister von der Aktion der Regensburger Straßenbahnfreunde hörte entschloss er sich spontan diese Aktion zu unterstützen. „Wir freuen uns außerordentlich aus der Nachbarstadt von Regensburg so kräftig unterstützt zu werden!“ so Jan Mascheck, 1. Vorsitzender.

Das zeige auch, dass ÖPNV, Verkehr, SPNV und Mobilität nicht an Regensburgs Stadtgrenzen halt macht und sich auch die umliegenden Gemeinden und Zentren für die Belange in Regensburg interessieren.

„Allein in den letzten drei Wochen konnten zwei normale Fensterpatenschaften und diese Frontfensterpatenschaft vergeben werden, was 1200 EUR an Spenden einbrachte, wir rufen alle interessierten Bürger auf sich auf http://fenster.strassenbahnregensburg mit einer Patenschaft zu beteiligen und unser gemeinsames Projekt mit anzuschieben!“ ergänzt der erste Vorsitzende.

Aktuell gibt es noch 17 freie Fensterpatenschaften im Beiwagen, die noch einen Paten benötigen!

 

 

Meldung vom 08.11.2017 08:58 Uhr

Zurück

Das Wetter in:

Temperatur:---°C
Luftfeuchte: ---%
Luftdruck: --- hPa
wolkig
3°/15°
Morgen:
4°/13°
Übermorgen:
4°/11°
mehr...

Verkehr

A9 Nürnberg Richtung München- zwischen Pfaffenhofen und Allershausen Unfall auf dem linken Fahrstreifen, linker Fahrstreifen blockiert, mittlerer Fahrstreifen blockiert, Standstreifen blockiert
mehr...

Blitzer

A 3 : Passau - Regensburg vor Rosenhof

Webradio starten: