Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Jason Mraz - Have It All

Webradio starten

charivari Frühstücksradio: neue Methode gegen Schlaglöcher in Cham!

Stadt Cham

Es gibt kaum eine größere Straße in Regensburg, Niederbayern und der Oberpfalz die frei von Schlaglöchern ist. In Cham gibt es besonders viele davon.

Aber da werden die Schäden im Asphalt jetzt mit einer neuen Methode bekämpft, die in der Stadt bisher noch nicht eingesetzt wurde.

Schlaglöcher oder Risse in der Fahrbahn werden ganz einfach mit Rollsplitt und Bitumen, also einer Art Kleber, aufgefüllt. Das Verfahren nennt sich Blow-Patcher, weil die Masse mit einer Maschine aufgespritzt wird. Das geschieht aktuell in den Ortschaften Tasching und Vilzing bei Cham. Laut Franz Pamler, dem Stadtbaumeister in Cham, geht dieses Verfahren sehr schnell und kann sogar bei laufenden Verkehr angewendet werden. So ein Provisorium soll fünf bis sieben Jahre halten.

Doch es gibt Kritik an diesem Verfahren!

Einige Chamer befürchten wegen des Rollsplitts eine große Gefahr für Motorradfahrer. Laut Franz Pamler bleibt der Splitt nicht lange liegen. Doch tatsächlich können frisch bearbeitete Stellen gefährlich für Motorradfahrer werden. Dafür werden extra Warnschilder aufgestellt.

Die Zeit wird zeigen, ob sich die neue Methode zur Beseitigung von Schlaglöchern bewährt.

Meldung vom 10.07.2018 12:16 Uhr

Zurück

mehr...

Verkehr

A93 Regensburg Richtung Weiden- zwischen Wernberg-Köblitz und Luhe-Wildenau Unfall, rechter Fahrstreifen blockiert, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn
mehr...

Blitzer

Landkreis Schwandorf: Burglengenfeld Ortseingang von Kallmünz kommend

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Pullman City, Eging am See - Familienkarte zum halben Preis!