Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: P!nk - Beautiful Trauma

Webradio starten

Unfälle und Verkehrschaos rund um Regensburg

Mario Stuber

Heute (14.11. 2017) gegen 04:30 Uhr, kam es aus noch ungeklärter Ursache auf der A3 zwischen den Anschlussstellen Regensburg Universitätsklinikum und Burgweinting  zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen drei beteiligten LKW’s wovon einer der Fahrer eingeklemmt wurde.

Um 4:33 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle Regensburg durch die Polizeieinsatzzentrale verständigt, die auch den Notruf entgegengenommen hatte.

Die anrückenden Feuerwehrkräfte der Berufsfeuerwehr Regensburg sowie Freiwilligen Feuerwehr Pentling fanden drei  verunfallten LKW‘s vor, wovon zwei Fahrer bereits durch den Rettungskräfte versorg wurden.

Einer der LKW war bei dem Aufprall so stark beschädigt worden, dass man den Fahrer ohne technischer Rettung nicht mehr aus seinem Fahrzeug befreien konnte.

In Absprache mit den Rettungsdienst wurde sofort eine Rettung mit Hilfe eines Hydraulischen Rettungssatzes eingeleitet um den Fahrer aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Alle drei Fahrer wurden vom Rettungsdienst ärztlich versorgt und in Regensburger Kliniken gebracht.

Für die Rettungsmaßnahmen musste die A3 in Fahrtrichtung Passau komplett sowie in Fahrtrichtung Nürnberg einspurig gesperrt werden. Zur Absicherung  der Einsatzstelle und Unterstützung der Verkehrslenkenden Maßnahmen der Polizei, wurden die Kräften der Freiwilligen Feuerwehr Harting alarmiert.

Für den Zeitraum der Rettungsmaßnahmen musste einen Wachbesetzung der Hauptfeuerwache durchgeführt werden. Hierbei unterstützten uns die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Regensburg - Löschzug Keilberg.      

Insgesamt waren neben dem Rettungsdienst und Polizei ca. 40 Kräfte der Feuerwehr im Einsatz.

Dieser Unfall war auch Auslöser für zahlreiche Rück-Staus wie zum Beispiel auf der B8.

Probleme gab es heute Morgen auch auf dem Odessa-Ring in Regensburg: Dort ereigneten sich mehrere Glatteis-Unfälle. Die Straße musste ebenfalls immer wieder gesperrt werden.

Meldung vom 14.11.2017 08:48 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Lebenslang für Regensburger Prostituiertenmord

Zu lebenslanger Haft hat das Regensburg Landgericht heute einen jungen Asylbewerber aus Mali verurteilt. Er hatte letzten Sommer in Regensburg eine Prostituierte ausgeraubt und getötet. Das (…)

Weiterlesen …

Regensburger "Sea-Eye" bricht Rettungsmission ab

Die private Regensburger Rettungsmission „Sea Eye“ kämpft um ihren Kutter „Seefuchs.“ Den will die italienische Regierung nach neuesten Meldungen beschlagnahmen. Zuvor hatte Holland dem Schiff den (…)

Weiterlesen …

Randalierer in Amberger Jobcenter

In Amberg sind gestern mehrere Streifenwagen zum Jobcenter in der Jahnstraße ausgerückt. Dort hatte am Mittag ein 35-Jähriger einen anderen Behördengänger verprügelt und eine Treppe hinuntergeworfen. (…)

Weiterlesen …

Brandstiftung in Neunburg vorm Wald ?

An einem Haus in Neunburg vorm Wald im Landkreis Schwandorf ist heute früh ein Feuer ausgebrochen. Der Hausbesitzer wurde wach und versuchte, die Flammen an der Fassade selbst zu löschen, auch mehrere (…)

Weiterlesen …

Trainingsauftakt beim SSV Jahn am Montag

Während wir noch bei der Fußball WM in Russland mitfiebern, startet der SSV Jahn Regensburg bereits ins Training für die nächste Saison. Am kommenden Montag steigt die Jahn Elf ins Mannschaftstraining (…)

Weiterlesen …

Tote in Spanien gefunden: Ist es die vermisste Ambergerin ?

Seit einer Woche gibt es kein Lebenszeichen mehr von der Tramperin Sophia L.: Jetzt wurde in Spanien eine Frauenleiche gefunden. Die Angehörigen bangen - und sehen sich mit Hasskommentaren (…)

Weiterlesen …

"Sea Eye" bricht Rettungsmission ab

Schwerer Rückschlag für die Regensburger Rettungsmission „Sea-Eye“ im Mittelmeer: Die Niederlande haben dem Kutter „Seefuchs“ den seerecht-lichen Schutzstatus entzogen. Das Schiff darf damit nicht (…)

Weiterlesen …

Wolf im Landkreis Schwandorf unterwegs

Im südlichen Landkreis Schwandorf ist ein Wolf in eine Fotofalle getappt. Wie das Landesamt für Umwelt meldet, wurde das Tier am Montag an der Grenze zum Landkreis Cham fotografiert. Experten sind (…)

Weiterlesen …

Einbruch in Regensburger Pizzeria

Sie wollten keine Pizza, sie wollten Bargeld: In der Nacht auf Donnerstag sind Unbekannte in eine Pizzeria in Regensburg-Prüfening eingebrochen. Der oder die Täter haben dabei Geld und Wertsachen in (…)

Weiterlesen …

Drogendealer-Prozess am Landgericht Regensburg

Vor dem Landgericht Regensburg muss sich ab heute ein mutmaßlicher Drogendealer verantworten. Der 43-Jährige soll jahrelang im Auftrag seines Bosses Heroin, Kokain und Amphetamine von Holland nach (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B11, B85- Cham - Regen
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Pullman City, Eging am See - Familienkarte zum halben Preis!