Im Studio: Florian Roithmeier

Jetzt läuft: Status Quo - In The Army Now

Webradio starten

Tierquäler schießt in Neunburg v. W. Katze an

Polizei Neunburg v.W.

In Neunburg vorm Wald hat ein Unbekannter eine Katze angeschossen, die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, Polizeibericht: "Bereits am Montag, 07.05.2018, entdeckte die Eigentümerin im Beckenbereich des linken Hinterbeines ihres zutraulichen, grau-weißen Katers „Hugo“ (1,5 Jahre) eine kleinere, aber blutende Verletzung. Nachdem die Wunde trotz tierärztlicher Versorgung nicht verheilen wollte, wurde der Kater am 12.05.2018 geröntgt. Hierbei kam zu Tage, dass sich ca. 5 bis 6 Zentimeter (!) im Muskelgewebe ein 4,5 mm durchmessendes Luftdruckgeschoss befand . Aufgrund der außergewöhnlichen Tiefe des Geschosses ist davon auszugehen, dass vermutlich aus nächster Nähe auf das arme Tier geschossen wurde.

Über eine Stunde lang musste das Projektil aufwändig unter Vollnarkose herausoperiert werden.  Es wird nun noch bis zu 10 Tage dauern, bis die Fäden gezogen werden können. Wenn „Hugo“ Glück hat, kommt er ohne bleibende körperliche Schäden davon. Angesichts des tiefen Eindringens des Projektils hätte der Treffer an anderer Stelle sogar den unmittelbaren Tod bedeuten können.

Aufgrund eines Hinweises wurde noch am 12.05.2018 von der Polizei in der Nachbarschaft ein Haushalt überprüft, in dessen Garten in den vergangenen Tagen intensiv mit Luftgewehren geschossen wurde. Der Verantwortliche gab natürlich an, keine fremde Katze gesehen und auch nicht absichtlich auf eine geschossen zu haben.

Die Polizei in Neunburg vorm Wald bittet nun dringend die Bevölkerung um Hinweise und Mitteilung von Beobachtungen, die zur Klärung dieses Vergehens nach dem Tierschutzgesetz beitragen können (Telefon 09672/9202-0). „Hugos“ Streifrevier ist sehr begrenzt und hat seinen Schwerpunkt in den Straßen Am Spieglerberg und Am Sonnenschein."

Meldung vom 13.05.2018 15:00 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Mann stirbt in Eining bei tragischem Unglück

In Eining im Landkreis Kelheim ist am Samstag früh ein Mann aus dem Landkreis Freising auf tragische Weise ums Leben gekommen. Er hatte seinen VW Golf an der sogenannten Slipanlage von Eining (…)

Weiterlesen …

Run auf Standesämter am 18.8.2018

Dieser Hochzeitstag ist leicht zu merken: Der 18.8.2018. Das spüren heute die Standesämter in der Region: Regensburg ist mit elf Trauungen ausgebucht, in Neumarkt gibt es sieben und in Schwandorf (…)

Weiterlesen …

Messerangriffe in Regensburg und Neutraubling

In der Regensburger Innenstadt hat es am Samstag früh eine Messerstecherei gegeben. Dabei ist ein 27 Jahre alter Mann leicht verletzt worden. Er hatte sich mit einem 22-Jährigen gestritten, der zog (…)

Weiterlesen …

Biker stirbt auf A 92 bei Essenbach

Ein 53-jähriger Motorradfahrer ist in Niederbayern tödlich verunglückt. Der Mann war am Samstag auf der A 92 bei Essenbach im Landkreis Landshut unterwegs, als er wohl ohne Einfluss von außen stürzte. (…)

Weiterlesen …

Eisbären Regensburg gewinnen erstes Testspiel

Die Eisbären Regensburg haben ihr erstes Testspiel zur neuen Eishockeysaison gewonnen. Gegen die österreichische Mannschaft Adler Kitzbühel siegte der Oberligist vor 1400 Zuschauern mit 7:2. Am (…)

Weiterlesen …

Autobahnsperren nach Unfällen auf A 3 und A 93

Der Freitag-Nachmittag hat heute den Autofahrern im Raum Regensburg viel Geduld abverlangt. Gleich drei mal sind Autobahnen nach Unfällen gesperrt worden, lange Staus waren die Folge. Los ging es am (…)

Weiterlesen …

1 Million Schaden bei Feuer in Hohenburg

In der Nähe von Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzbach hat heute Mittag ein Großbrand gewütet. Das Feuer hat zwei große Hallen auf einem Bauernhof zerstört, das Wohnhaus direkt daneben ist schwer (…)

Weiterlesen …

Haftbefehl nach Brandstiftung in Abensberg

Ein junger Afghane muss wegen schwerer Brandstiftung in Untersuchungshaft. Der 19-Jährige hatte am Mittwoch in seiner Unterkunft in Abensberg im Landkreis Kelheim Feuer gelegt. Verletzt wurde niemand, (…)

Weiterlesen …

Stromausfall in den Landkreisen CHA und SR

In den Landkreisen Cham und Straubing-Bogen haben heute Vormittag tausende Haushalte keinen Strom gehabt. Grund war ein massiver Stromausfall im Raum Traitsching, Michelsneukirchen und Wiesenfelden. (…)

Weiterlesen …

Schüsse bei Nittenau waren Film-Dreharbeiten

Dreharbeiten für einen Kriegsfilm haben bei Nittenau im Landkreis Schwandorf die Polizei auf den Plan gerufen. Eine Streife hatte am Donnerstag Abend Schüsse aus einem Bauernhof gehört. Dort fanden (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B22 Cham - Weiden- zwischen Abzweig nach Grassersdorf und Abzweig nach Heinrichskirchen Unfall, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, beide Fahrtrichtungen gesperrt
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

skywalk allgäu Naturerlebnispark, Scheidegg - Eintrittskarte inkl. Verzehrgutschein zum halben Preis