Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Falco - Egoist

Webradio starten

Straßenlaternen in Maxhütte als WLAN-Hotspot

Stadt Maxhütte-Haidhof

Die Straßenlaterne als WLAN-Hotspot: Eines von bayernweit drei Pilotprojekten ist jetzt in Maxhütte-Haidhof im Kreis Schwandorf gestartet. Dort wurde die WLAN-Technik in bestehende Laternen eingebaut. Das Bayernwerk hat den Hot-Spot gestern in Betrieb genommen.

Insgesamt betreibt das Energieunternehmen mit Sitz in Regensburg rund 630.000 Straßenleuchten. Derzeit wird getestet, ob sie sich auch als Ladestation für Elektro-Fahrzeuge eignen.

Meldung vom 22.09.2017 05:14 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Halbzeit für Bauarbeiten in Regensburger Fußgängerzone

Die Bauarbeiten in der Regensburger Fußgängerzone zwischen dem Neupfarrplatz und der Maximilianstraße liegen voll im Zeitplan. Das hat die Stadt jetzt bei einer Halbzeitbilanz bekannt gegeben. Dabei (…)

Weiterlesen …

Uwe Brandl aus Abensberg begrüßt "Flächenfraß-Urteil"

Der Chef des Bayerischen Gemeindetags Uwe Brandl aus Abensberg begrüßt die Ablehnung eines Volksbegehrens gegen den Flächenfraß im Freistaat. Es sei unabdingbarer Bestandteil des kommunalen (…)

Weiterlesen …

Diskussion über Gebühren für die Notaufnahme auch in Niederbayern und der Oberpfalz

Wer wegen Kleinigkeiten in die Notaufnahme geht, soll künftig zahlen. Das hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung gefordert, um so die überfüllten Notaufnahmen zu entlasten. Auch der Oberarzt der (…)

Weiterlesen …

Regensburger Polizei schnappt Einbrecherbande

Die Polizei hat in Regensburg eine mutmaßliche Einbrecherbande auf frischer Tat ertappt. Die jungen Männer zwischen 16 und 20 Jahren hatten Sonntagabend versucht in eine Firma im Stadtosten (…)

Weiterlesen …

Deschlberg-Tunnel im Landkreis Cham gesperrt

Autofahrer auf der B 20 im Landkreis Cham müssen heute mit Behinderungen rechnen: Der Deschlberg-Tunnel wird ab 10 Uhr für mehrere Stunden komplett gesperrt. In dieser Zeit wird eine Tunnelkamera (…)

Weiterlesen …

REWAG Firmenlauf in Regensburg

Weit über 2.000 Sportler werden heute Abend beim REWAG-Firmenlauf in Regensburg an den Start gehen. Sie werden knapp sieben Kilometer durch den Stadtosten laufen. Los geht’s um 19 Uhr am (…)

Weiterlesen …

Xavier Naidoo gewinnt Prozess in Regensburg

Popsänger Xavier Naidoo (46, "Ich kenne nichts") hat sich erfolgreich gegen Antisemitismus-Vorwürfe gewehrt. Das Landgericht Regensburg untersagte es einer Referentin der Amadeu-Antonio-Stiftung, den (…)

Weiterlesen …

Regensburger Grüne bedauern Flächenfraß-Urteil

Der bayerische Verfassungsgerichtshof hat heute ein Volksbegehren gegen den Flächenfraß im Freistaat als unzulässig erklärt. Die Grünen und mehrere Umweltverbände hatten gefordert, dass pro Tag (…)

Weiterlesen …

Schwerer Betriebsunfall bei Barbing

Einen schweren Betriebsunfall hat es im Landkreis Regensburg gegeben: Ein Brandschutztechniker hatte gestern auf einem Firmendach bei Barbing die Fenster überprüft, als er plötzlich ausrutschte. Er (…)

Weiterlesen …

Ostbayerische Handwerksbetriebe zufrieden

Die Handwerksbetriebe in Niederbayern und der Oberpfalz bleiben weiter auf Erfolgskurs. Das zeigt der aktuelle Konjunkturbericht der Handwerkskammer. Demnach stufen rund 94 Prozent der Unternehmen (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A9 Nürnberg Richtung München- in Höhe In der Holledau Unfall auf dem linken Fahrstreifen, Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle
mehr...

Blitzer

Landkreis Schwandorf: Burglengenfeld Ortseingang von Kallmünz kommend

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Pullman City, Eging am See - Familienkarte zum halben Preis!