Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Nico Santos - Rooftop

Webradio starten

Schwerer Arbeitsunfall in Nittendorf

In Nittendorf im Landkreis Regensburg hat es gestern einen schweren Arbeitsunfall gegeben. Der Techniker einer Regensburger Firma hatte an einer Leuchtreklame am Marktplatz gearbeitet. Dabei rutschte der 38-Jährige von einem Vordach aus Glas ab und stürzte über zwei Meter tief aufs Pflaster. Mit schweren Verletzungen an Kopf und Rücken flog ein Hubschrauber den Mann in eine Regensburger Klinik.

Meldung vom 08.03.2018 14:39 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Dauerkartenverkauf des SSV Jahn beginnt

Knapp zwei Wochen vor dem ersten Mannschaftstraining startet heute für alle Mitglieder des SSV Jahn Regensburg der exklusive Dauerkartenverkauf. Im Moment sind für die Zweitliga-Saison 2019/2020 noch (…)

Weiterlesen …

Neuer Generalmusikdirektor am Theater Regensburg

Der stellvertretende Generalmusikdirektor am Theater im thüringischen Meiningen, Chin-Chao Lin, wechselt mit Spielzeitbeginn an das Theater Regensburg. Er trete dort die Nachfolge von (…)

Weiterlesen …

Bayernwerk Regensburg setzt Zeichen zum Weltblutspendentag

B“ und „A“ verschwinden eine Woche aus dem Logo Das Bayernwerk nimmt gemeinsam mit dem Mutterkonzern E.ON an der internationalen Blutspende-Kampagne “#missingtype“ teil. Ziel der Kampagne ist es die (…)

Weiterlesen …

Spardabank-Kunde gewinnt BMW in Regensburg

Die Sparda-Bank Regensburg übergab am Montag den Preis ihrer Gewinnsparauslosung. Wolfgang Heindl konnte sich über einen nagel-neuen BMW 2er Active Tourer freuen. Doch die Einnahmen aus den Losen (…)

Weiterlesen …

Offene Innovation Thema im Landratsamt Neumarkt

Die offenen Innovation gilt als neues Prinzip mit enormen Potenzialen für Einzelne, aber auch Organisationen, Unternehmen und ganze Volkswirtschaften. Zu diesem Thema referiert am Montag  Abend (…)

Weiterlesen …

Granatensuche im Landkreis Schwandorf abgeschlossen

In Maxhütte-Haidhof im Landkreis Schwandorf ist die Suche nach Granaten aus dem Krieg ohne Zwischenfälle abgeschlossen. Wie die Polizei am Montag meldet, wurden bis Samstag Nachmittag auf einem Feld (…)

Weiterlesen …

ADAC-Aktion an Oberpfälzer Schulen

Auch dieses Schuljahr ist der ADAC Nordbayern wieder mit seinem Verkehrsunterricht „Hallo Auto“ in der Oberpfalz unterwegs. Schüler aus den 5. und 6. Jahrgangsstufen sollen so gegen die Gefahren im (…)

Weiterlesen …

Toter nach Verkehrsunfall nahe Roding

Ein schwerer Unfall auf der B 85 bei Roding-Altenkreith hat jetzt ein Todesopfer gefordert. Am Freitag war ein ungarischer Klein-LKW von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der (…)

Weiterlesen …

Unwetter-Bilanz aus Niederbayern und der Oberpfalz

Nach den Unwettern über Niederbayern und der Oberpfalz am Samstag ist die Höhe der Schäden weiter unklar. Bäche traten über die Ufer, Schlammlawinen überfluteten Grundstücke und Keller liefen voll. (…)

Weiterlesen …

Welterbe-Wochenende in Regensburg voller Erfolg

Nach acht Jahren Sanierung ist die Steinerne Brücke in Regensburg wieder komplett begehbar. Finanzminister Füracker gab sie gestern Mittag frei, 20 Millionen Euro hat die Sanierung gekostet. Der (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A92 Deggendorf Richtung München- zwischen Landshut/Essenbach und Landshut-Nord Unfall, Standstreifen blockiert, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn
mehr...

Blitzer

Landkreis Schwandorf: Maxhütte-Haidhof am Bahnhof, Richtung Verau

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Pullman City, Eging am See - Familienkarte zum halben Preis!