Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Michael Jackson - Billie Jean

Webradio starten

Regensburg: Unbekannte schlagen Mann nieder

Im Regensburger Stadtnorden ist Mann von zwei Unbekannten zusammenschlagen worden. Laut Polizei war das Duo am Freitagmittag auf dem Parkplatz einer Autowerkstatt auf den 34-Jährigen losgegangen. Dabei traten die Täter auf ihr Opfer auch mit Füßen ein. Der Mann kam verletzt ins Krankenhaus, die Hintergründe der Tat sind bislang unklar. Die Regensburger Polizei sucht jetzt nach den unbekannten Schlägern und hofft dabei auch auf Augenzeugen.

Meldung vom 04.03.2018 10:45 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Mofa-Fahrer bei Langdorf von Zug erfasst

Tragischer Unfall im Landkreis Regen: In der Nähe von Langdorf ist ein Mofa- Fahrer von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Laut Polizei hatte der 62Jährige gestern Abend den Zug an einem (…)

Weiterlesen …

Umweltministerium übernimmt Flächen der ehemaligen Maxhütte

Der Freistaat Bayern will Flächen des ehemaligen Stahlwerks Maxhütte in der Oberpfalz ökologisch aufwerten. Sie liegen bei Auerbach, früher wurde dort Eisenerz abgebaut. Umweltminister Marcel Huber (…)

Weiterlesen …

Betrügerische Dachdecker in der Oberpfalz

Die Dachdecker-Innung Oberpfalz/Kelheim warnt vor betrügerischen Handwerkern. Sie locken Hausbesitzer mit Billig-Angeboten, die Rechnung ist aber um ein vielfaches höher. Außerdem werden die Arbeiten (…)

Weiterlesen …

Koordinierungsrat Bahnausbau Regensburg-Hof gegründet

Beim geplanten Ausbau der Bahnstrecken Regensburg-Marktredwitz-Hof und Regensburg-Obertraubling soll die Öffentlichkeit direkt beteiligt werden.Gestern hat sich dazu in Schwandorf ein (…)

Weiterlesen …

Erster Immobilienmarktbericht für den Landkreis Kelheim

Der Grundstücks- und Immobilienmarkt im Landkreis Kelheim boomt. Das steht im Immobilienmarkt-Bericht, den der Landkreis erstmals erstellt hat. Demnach wurden letztes Jahr für fast 300 Millionen Euro (…)

Weiterlesen …

Bahnübergang Schwaig gesperrt

Autofahrer im Landkreis Kelheim müssen ab heute einen Umweg in Kauf nehmen: Am Bahnübergang in Schwaig beginnen Sanierungsarbeiten, das dauert voraussichtlich bis kommenden Dienstag. Der Verkehr wird (…)

Weiterlesen …

Weiter keine Spur von vermisster Ambergerin

Das Schicksal einer vermissten Tramperin aus Amberg ist weiter ungewiss. Die Polizei geht davon aus, dass die 28-Jährige auf dem Weg von Leipzig nach Hause einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. (…)

Weiterlesen …

Busfahrer-Streik trifft Raum Regensburg

Ein Warnstreik der Eisenbahn- und Verkehrs-Gewerkschaft EVG hat heute früh fast alle Linien der Regionalbus Ostbayern lahmgelegt. 50 Busse blieben in den Depots, das entspricht laut Gewerkschaft einer (…)

Weiterlesen …

Rohrbrüche bei Schmidgaden repariert

Die Rohrbrüche beim Zweckverband Brudersdorfer Gruppe im Landkreis Schwandorf sind repariert, in allen Ortsteilen von Schmidgaden und Nabburg ist das Wasser wieder da. Das hat der Schmidgadener (…)

Weiterlesen …

Schwarzfenfelderin schwärzt Mutter bei Polizei an

Weil sie ihrer Mutter „eins auswischen wollte“, hat eine Frau aus Schwarzenfeld im Landkreis Schwandorf einen großen Polizeieinsatz ausgelöst. Die 27-Jährige behauptete gestern am Notruf, ihre Mutter (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B85 Cham - Amberg- zwischen Ausfahrt SAD22 und Kreith Brückenarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, die Umleitungsstrecken sind überlastet, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren, bis voraussichtlich
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Pullman City, Eging am See - Familienkarte zum halben Preis!