Im Studio: Claus Weikel

Jetzt läuft: Melissa Etheridge - Like The Way I Do

Webradio starten

Regensburg: Feuerwehr rettet erschöpften Schwan aus Hochwasser

Berufsfeuerwehr Regensburg

Bericht der Berufsfeuerwehr : Am Samstag  gegen 12:50 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle Regensburg durch eine aufmerksame Bürgerin informiert, dass sich ein hilfloser Schwan in der Staustufe des Laufwasserkraftwerks Regensburg befinde. Die ersten Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Regensburg, trafen 6 Minuten später an der Einsatzstelle ein, wo sie umgehend durch die Mittlerin eingewiesen wurden.

Auf Grund der Hohen Fließgeschwindigkeit der Donau, verstärkt durch das Hochwasser und der damit verbundenen Sogwirkung an der Stauung, versuchte zwar das Tier sich mehrfach mit eigenen Kräften aus seiner misslichen Situation zu befreien, schaffte es jedoch nicht. Mit den letzten Kräften rettete sich der Schwan auf einen Eisenträger der Kraftwerkskonstruktion.

 

Da in diesem Bereich eine Rettung vom Wasser aus mit Booten oder Strömungsrettern der Wasserrettungsorganisation lebensgefährlich bzw. unmöglich gewesen wäre, entschied sich der Einsatzleiter die Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr nach zu fordern.

Foto: Berufsfeuerwehr Regensburg

Nach dem Eintreffen der Kräfte, wurde mit Hilfe der Drehleiter, ein Höhenretter in Stellung gebracht und an das verschreckte Tier behutsam hinab gelassen. Schlussendlich konnte der erschöpfte Schwan, der nochmals in das Wasser gesprungen war, in letzter Sekunde mit einem Tierfangnetz gesichert und gerettet werden.

Nach der Rettung wurde der unverletzte, aber erschöpfte Schwan auf der Grünfläche einer nahe gelegenen Parkanlage wieder in Freiheit entlassen.

Neben den Kräften der Berufsfeuerwehr und der Polizei, waren zusätzlich Einheiten der DLRG Wasserrettung zur Absicherung der Einsatzkräfte im Einsatz.

Während der einstündigen Tierrettungsaktion am Pfaffensteiner Wehr, wurde die Hauptfeuerwache von Kollegen der Freiwilligen Feuerwehr Regensburg- Löschzug Sallern und Weichs verstärkt. Denn parallel zu dem Einsatz, mussten die Feuerwehr Regensburg zu noch zwei weiteren Rettungseinsätzen im Stadtgebiet ausrücken.

Meldung vom 07.01.2018 10:18 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Baum stürzt auf B85 bei Prackenbach auf Auto

Auf der B 85 auf Höhe Prackenbach im Landkreis Regen ist es heute Nachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Laut ersten Aussagen der Polizei, ist ein Baum auf ein fahrendes Auto gestürzt. (…)

Weiterlesen …

Nach Brand: Gemeinde Barbing richtet Spendenkonto für Familie ein

Nachdem vergangenen Freitag in Friesheim im Landkreis Regensburg ein Mehrfamilienhaus in Flammen aufgegangen ist, hat die Gemeinde jetzt ein Spendenkonto für die Familie eingerichtet. Aus noch (…)

Weiterlesen …

Kelheim: Herzinfarkt am Steuer verursacht Unfall

Im Kelheimer Stadtteil Affecking ist am frühen Freitagabend ein Laster offenbar von der Straße abgekommen und in den Zaun eines Grundstücks gekracht. Laut Polizei fuhr ein 61-jähriger LKW-Fahrer durch (…)

Weiterlesen …

US Manöver im Landkreis Schwandorf startet

Zwischen den Übungsplätzen Hohenfels und Grafenwöhr findet ab heute bis 02. Februar eine Truppenübung der US Armee statt. Davon betroffen ist der südliche Landkreis Schwandorf und die Stadt (…)

Weiterlesen …

Regensburg: 5. Weihejubiläum Bischof Voderholzer

Vor genau fünf Jahren wurde Rudolf Voderholzer zum 78. Bischof von Regensburg geweiht. Das will Voderholzer heute bei einem kirchlichen Abendgebet im Regensburger Dom gebührend feiern. Gläubige sind (…)

Weiterlesen …

Oberpfalz: Starker Schneefall sorgt für Unfälle und Behinderungen

Seit den frühen Morgenstunden sorgt starker Schneefall in der gesamten Oberpfalz für Unfälle und Verkehrsbehinderungen. Das Polizeipräsidium der Oberpfalz meldete bis jetzt insgesamt vier (…)

Weiterlesen …

Regensburg: Haftstrafe für Kinderschänder

Wegen Kindesmissbrauch muss ein Mann aus Regensburg vier Jahre und fünf Monate hinter Gitter. Der 58-Jährige wurde gestern vom Landgericht außerdem zu einem Alkoholentzug verdonnert. Er hatte zwei (…)

Weiterlesen …

Handwerksbetriebe in Niederbayern und der Oberpfalz boomen

Die Handwerksbetriebe in Niederbayern und der Oberpfalz boomen. Das zeigt der Konjunkturbericht der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz für das letzten Quartal 2017. Von Winterflaute kann keine (…)

Weiterlesen …

Höhere Schlüsselzuweisungen für Ostbayern

Die ostbayerischen Regierungsbezirke können sich in diesem Jahr über höhere Schlüsselzuweisungen vom Freistaat freuen. Die Gemeinden und Landkreise in der Oberpfalz erhalten insgesamt 380 Millionen (…)

Weiterlesen …

Neujahrsempfang der Stadt Neumarkt

Die Stadt Neumarkt hat am Abend ihren Neujahrsempfang abgehalten. Zu der Gala im Historischen Reitstadel waren mehr als 400 Gäste gekommen. Bei seiner Neujahrsansprache hob Oberbürgermeister Thomas (…)

Weiterlesen …

Das Wetter in:

Temperatur:---°C
Luftfeuchte: ---%
Luftdruck: --- hPa
wolkig
3°/15°
Morgen:
4°/13°
Übermorgen:
4°/11°
mehr...

Verkehr

A93 Regensburg Richtung Holledau- zwischen Abensberg und Siegenburg Unfall, der rechte Fahrstreifen und der Standstreifen blockiert, da Personen auf der Fahrbahn.
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Webradio starten: