Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Alice Merton - No Roots

Webradio starten

Nach Bluttat an Schwangeren in Kirchroth Mordanklage erhoben

Knapp ein Jahr nach der Messerattacke an einer
schwangeren Frau in Kirchroth (Landkreis Straubing-Bogen) hat die
Staatsanwaltschaft Regensburg Anklage gegen einen Tatverdächtigen
erhoben. Sie wirft dem ehemaligen Geliebten des Opfers Mord
und Schwangerschaftsabbruch vor, wie die dpa am
Mittwoch meldet. Der mutmaßliche Täter soll die damals 45 Jahre alte
Frau Mitte September 2016 mit einem Messer angegriffen haben. Das
ungeborene Kind starb unmittelbar nach der Attacke, die Frau erlag
später im Krankenhaus ihren Verletzungen. Ihr Ehemann hatte die
Schwerverletzte gefunden.
Der Verdacht richtete sich schnell gegen den ehemaligen Geliebten der
Frau. Gegen ihn lag bereits ein Kontaktverbot vor. Der mit Haftbefehl
gesuchte Verdächtige war zunächst geflüchtet. Nach einem
Verkehrsunfall in Schwaben kam er in ein Krankenhaus in Günzburg, wo
er schließlich festgenommen wurde.

Meldung vom 13.09.2017 13:06 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Eislaufsaison in der Donauarena Regensurg beginnt

In der Regensburger Donau-Arena beginnt am Samstag ( 23/09) die neue Eislaufsaison. Ab sofort ist die 1800 Quadratmeter große Eisfläche wieder an sechs Tagen in der Woche für alle Schlittschuhfans (…)

Weiterlesen …

Fahrradraub in Regensburg

In der Regensburger Innenstadt raubten zwei unbekannte Täter ein Fahrrad. In der Nacht auf Samstag war ein 17-Jähriger mit seinem Fahrrad unterwegs, als ihn ein unbekannter Mann ansprach. Kurz darauf (…)

Weiterlesen …

Verleihung des "RESCU-Preises" in Furth im Wald

Sie gelten gilt als die Rettungs-Oscars: In Furth im Wald werden heute die „Rescu-Preise“ verliehen. Damit sollen besonders hervorragende Leistungen von Rettungshelfern ausgezeichnet werden. Eine (…)

Weiterlesen …

Regensburgerin will "Miss Universe Germany" werden

Die Regensburgerin Jasmin Griebl will sich dieses Wochenende den Titel „Miss Universe Germany“ holen. Die 21-jährige Bankkauffrau und Fachwirtin steht neben neun anderen jungen Frauen in (…)

Weiterlesen …

Bulmare in Burglengenfeld wieder geöffnet

Beim Bulmare in Burglengenfeld im Landkreis Schwandorf liefen gestern die letzten Revisionsarbeiten. Heute wird das Wohlfühlbad nach zwölf Tagen Pause wieder geöffnet. In der Zeit haben 20 Firmen (…)

Weiterlesen …

Kommunale Wahlen in Ostbayern

Morgen ist Bundestagswahl. Bei uns in Ostbayern stehen dann auch einige kommunale Entscheidungen an. Im Landkreis Regen wird ein neuer Landrat gewählt, es gibt vier Bewerber um die Nachfolge von (…)

Weiterlesen …

Kokain in Bananenkisten in Niederbayern

Gleich in mehreren bayerischen Supermärkten haben Mitarbeiter gestern Kokain in Bananenkisten gefunden u.a. auch in Niederbayern. Bis zum Abend wurden in mindestens 10 Märkten quer durch den Freistaat (…)

Weiterlesen …

Schwandorf: Normale medizinische Versorgung trotz Bombenfund

Trotz Bombenfund auf der Baustelle des Sankt Barbara Krankenhauses in Schwandorf wird die medizinische Versorgung in den nächsten Tagen normal ablaufen. Auch in der Zentralen Notaufnahme und im (…)

Weiterlesen …

Schwandorfer Bombe wird in einer Woche entschärft

Die Fliegerbombe, die heute in Schwandorf gefunden wurde, wird erst am Samstag kommender Woche entschärft . Die Bombe wurde auf der Baustelle am Sankt Barbara Krankenhaus gefunden. Die Klinik muss für (…)

Weiterlesen …

Einbruch in EDEKA-Supermarkt in Auerbach/Oberpfalz

Einbrecher haben in einem Supermarkt in Auerbach im Landkreis Amberg-Sulzbach Zigaretten im Wert von mehr als 40.000 Euro gestohlen. Die unbekannten Täter sind heute am frühen Morgen über das Dach in (…)

Weiterlesen …

Das Wetter in:

Temperatur:---°C
Luftfeuchte: ---%
Luftdruck: --- hPa
leicht bewölkt
9°/18°
Morgen:
8°/18°
Übermorgen:
8°/17°
mehr...

Verkehr

A3 Regensburg Richtung Nürnberg- zwischen Nittendorf und Laaber Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (ein Metallteil)
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.