Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Robin Schulz & Marc Scibilia - Unforgettable

Webradio starten

Nach Bluttat an Schwangeren in Kirchroth Mordanklage erhoben

Knapp ein Jahr nach der Messerattacke an einer
schwangeren Frau in Kirchroth (Landkreis Straubing-Bogen) hat die
Staatsanwaltschaft Regensburg Anklage gegen einen Tatverdächtigen
erhoben. Sie wirft dem ehemaligen Geliebten des Opfers Mord
und Schwangerschaftsabbruch vor, wie die dpa am
Mittwoch meldet. Der mutmaßliche Täter soll die damals 45 Jahre alte
Frau Mitte September 2016 mit einem Messer angegriffen haben. Das
ungeborene Kind starb unmittelbar nach der Attacke, die Frau erlag
später im Krankenhaus ihren Verletzungen. Ihr Ehemann hatte die
Schwerverletzte gefunden.
Der Verdacht richtete sich schnell gegen den ehemaligen Geliebten der
Frau. Gegen ihn lag bereits ein Kontaktverbot vor. Der mit Haftbefehl
gesuchte Verdächtige war zunächst geflüchtet. Nach einem
Verkehrsunfall in Schwaben kam er in ein Krankenhaus in Günzburg, wo
er schließlich festgenommen wurde.

Meldung vom 13.09.2017 13:06 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Aufräumen in Furth im Wald nach Starkregen

Auch heute sind in der Oberpfalz und Niederbayern wieder Gewitter angekündigt. Gestern hatte ein heftiger Platzregen Teile der Innenstadt von Furth im Wald unter Wasser gesetzt. Besonders betroffen (…)

Weiterlesen …

ca. 800 Flüchtlinge machen Lehre in der Oberpfalz

Bei der Ausbildung von Flüchtlingen in der Oberpfalz tut sich was. Spezielle Clearing-Stellen helfen Betrieben, einen passenden Azubi zu finden. Sie sagen den Firmenchefs, welche Bleibe-Perspektive (…)

Weiterlesen …

Falke krallt sich in Niederbayern an Autofahrer fest

Ein Autofahrer hat in Niederbayern schmerzhafte Bekanntschaft mit einem Falken gemacht. Der saß bei Hauzenberg verletzt am Straßenrand. Als der Autofahrer dem Vogel helfen wollte, krallte der sich an (…)

Weiterlesen …

Schnupperwoche an Regensburger Universität

„Was soll ich einmal studieren ?“ – vor dieser Frage stehen aktuell viele Schüler in Niederbayern und der Oberpfalz. Die Uni Regensburg will ihnen helfen, den passenden Studiengang zu finden. Ab (…)

Weiterlesen …

Mofafahrer (15) stirbt bei Ursensollen

Bei Ursensollen im Landkreis Amberg-Sulzbach ist am Abend ein Jugendlicher tödlich verunglückt. Der 15-Jährige war aus einer Gruppe von Mofafahrern ausgeschert und wollte nach links abbiegen. Er hat (…)

Weiterlesen …

Platzregen überflutet Furth im Wald

Land unter in Furth im Wald: Ein heftiger Platzregen hat am Nachmittag Teile der Innenstadt überflutet. Besonders betroffen waren der Bayplatz und eine Bahn-Unterführung, dort stand das Wasser laut (…)

Weiterlesen …

Dramatischer Badeunfall bei Riedenburg

Am Agathasee bei Riedenburg im Landkreis Kelheim hat sich ein dramatischer Badeunfall ereignet. Dort sprang gestern ein 24 Jahre alter Mann kopfüber ins Wasser und ging danach sofort unter. Nach 20 (…)

Weiterlesen …

Brandstiftung am Regensburger Keilberg ?

Im Regensburger Stadtteil Keilberg hat es letzte Nacht gebrannt. Die Flammen waren kilometerweit zu sehen. Das Feuer hat einen Schuppen und eine Garage vernichtet, die Feuerwehr konnte aber (…)

Weiterlesen …

Messermann am Klinikum Neumarkt gefasst

Ein offenbar verwirrter Mann hat am Klinikum Neumarkt für Aufregung gesorgt. Der 29-Jährige hatte gestern Abend mit einem Küchenmesser in der Hand das Klinikum betreten. Daraufhin wurde auf allen (…)

Weiterlesen …

Jahn-Verteidiger Knoll geht zu St.Pauli

Jetzt ist es amtlich: Marvin Knoll verlässt den Fußball-Zweitligisten Jahn Regensburg und geht zu St. Pauli. Das hat der Verein heute mitgeteilt. Der Innenverteidiger war seit 2015 beim Jahn und hat (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Regensburg- zwischen Rosenhof und Neutraubling Gefahr durch defekten LKW im Baustellenbereich, rechter Fahrstreifen blockiert, bis 24.05.2018 ca. 11:00 Uhr; stockender Verkehr, teilweise Stau
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten: