Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Tom Gregory - Run To You

Webradio starten

14 Verletzte nach Unfällen auf A3 bei Wörth a.d. Donau

Bei einer Unfallserie auf der A3 bei Regensburg sind heute Morgen mindestens 14 Menschen verletzt worden, darunter auch drei Feuerwehrmänner. Um kurz nach fünf Uhr ist zunächst in Fahrtrichtung Passau ein PKW auf einen LKW aufgefahren. Im Rückstau gab es einen weiteren schweren Auffahrunfall zwischen einem Sprinter und einem LKW. Kurze Zeit später ist auf der Gegenfahrbahn ein weiterer Sprinter auf einen Sicherungsanhänger der Feuerwehr gekracht. Die Autobahn war zeitweise komplett gesperrt. In Fahrtrichtung Regensburg ist die A3 inzwischen wieder frei. In Fahrtrichtung Passau ist noch eine Fahrbahn gesperrt. Und das wird auch noch länger dauern, ein Gutachter muss die Unfallstelle untersuchen.

Meldung vom 09.02.2018 08:43 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Schwerer Unfall im Landkreis Cham

Einen schweren Verkehrsunfall hat es heute Morgen zwischen Roding und Falkenstein im Landkreis Cham gegeben. Laut Polizei wollte ein 57-Jähriger mit seinem Wagen abbiegen, übersah dabei allerdings (…)

Weiterlesen …

Geld aus Kulturfonds fließt auch nach Ostbayern

Der Freistaat Bayern fördert rund 160 Kunst- und Kulturprojekte mit über 7 Millionen Euro aus dem Kulturfonds. Geld fließt auch an 33 Projekte in Niederbayern und der Oberpfalz. Unter anderem werden (…)

Weiterlesen …

Infoabend zum geplanten Regensburger Kultur- und Kongresszentrum

Die Regensburger Altstadtfreunde informieren heute Abend im Kolpinghaus über die Planungen auf dem Kepler-Areal. Dort soll unter anderem ein Kultur- und Kongresszentrum gebaut werden. Gegen diese (…)

Weiterlesen …

Urteil gegen mutmaßliche Terrorhelfer aus Neustadt an der Waldnaab

Im Prozess gegen zwei mutmaßliche Terrorhelfer aus Neustadt an der Waldnaab sind die Urteile gefallen. Das Münchner Oberlandesgericht verurteilte den 38-jährigen Angeklagten zu zwei Jahren und neun (…)

Weiterlesen …

Versuchter Kleintransporter-Klau in Pilsach im Landkreis Neumarkt

Unbekannte haben in Pilsach im Landkreis Neumarkt versucht mehrere Kleintransporter zu stehlen. Ein Sicherheitsmitarbeiter hatte in der Nacht von Sonntag auf Montag bei der Kontrolle eines Autohauses (…)

Weiterlesen …

Rekordbilanz beim Regensburger Verkehrsverbund

So viele Menschen wie noch nie zuvor haben im vergangenen Jahr die Busse und Züge im Regensburger Verkehrsverbund genutzt. Insgesamt 38 Millionen Fahrgäste wurden 2017 gezählt, so der RVV. Das ist ein (…)

Weiterlesen …

Pfingstferien-Staus in Niederbayern und der Oberpfalz erwartet

Für das kommende Wochenende erwartet der ADAC wieder viele Staus auf Bayerns Fernstraßen. Denn in Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen starten die Pfingstferien. Betroffen wird dann (…)

Weiterlesen …

Unfall auf A 3 bei Regensburg sorgt für Chaos

Ein schwerer Unfall auf der A 3 bei Regensburg sorgt seit dem Vormittag für massive Verkehrsbehinderungen. Laut Polizei sind zwischen Wörth an der Donau und Rosenhof insgesamt fünf LKW ineinander (…)

Weiterlesen …

Einbruch bei Regensburger Juwelier - Zeugen gesucht!

Nach dem filmreifen Einbruch in ein Juweliergeschäft mitten in Regensburg, sucht die Polizei weiter mit Hochdruck nach den Tätern. Zwischen Samstag und Montag stiegen die Unbekannten über eine (…)

Weiterlesen …

Unfall mit Pferdekutsche bei Parsberg

Bei einem Unfall mit einer Pferdekutsche ist ein Mann im Landkreis Neumarkt schwer verletzt worden. Der 63-Jährige war gestern mit Gespann auf einem Ausflug, als die Pferde bei Klapfenberg durch ein (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B85 Cham Richtung Regen- zwischen Ayrhof und Taging Unfall, Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten: