Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Bryan Adams - Run To You

Webradio starten

Bauteam Tretzel will Jahn-Anteile an Verein zurückgeben

SSV Jahn Regensburg

Das Bauteam Tretzel (BTT) hat von einem vertraglich vorgesehenen Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag mit der Global Sports Invest AG Gebrauch gemacht. Die durch diesen Rücktritt an BTT zurückfallende Beteiligung an der SSV Jahn Regensburg GmbH & Co. KGaA (KG) wird von BTT an den Mutterverein SSV Jahn Regensburg e.V. (Verein) veräußert. Der Verein wird nach Abwicklung des Rechtsgeschäfts damit die Mehrheit an der KG halten, in welcher der Profispielbetrieb verankert ist.

Anfang Juni wurde bekannt, dass BTT seine vorherige rund 90-prozentige Beteiligung an der SSV Jahn Regensburg GmbH & Co. KGaA an die Global Sports Invest AG um deren Vorstand Philipp Schober veräußert hat. Nunmehr macht BTT von einem vertraglich vereinbarten Rücktrittsrecht Gebrauch. In der Folge fallen rund 62 Prozent der gesamten von der SSV Jahn Regensburg GmbH & Co. KGaA ausgegebenen Aktien wieder an BTT zurück. Rund 28 Prozent der Aktien verbleiben bei der Global Sports Invest AG.

Aufbauend hat sich BTT mit dem Mutterverein SSV Jahn Regensburg e.V. verständigt, dass die zurückgefallenen ca. 62 Prozent der Aktien auf den Mutterverein übergehen sollen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde zwischen BTT und dem e.V. bereits fixiert. Über die Inhalte dieser Vereinbarung haben BTT und die Jahn Verantwortlichen Stillschweigen vereinbart.

Der SSV Jahn Regensburg e.V. ist damit neuer Mehrheitskommanditaktionär der für den Profispielbetrieb zuständigen SSV Jahn Regensburg GmbH & Co. KGaA, für welche er ohnehin bereits auch die zur Geschäftsführung und Vertretung berechtigte Komplementär-GmbH stellt. Um die Übertragung der ca. 62 Prozent Aktien auf den SSV Jahn Regensburg e.V. rechtlich abzuschließen, sind noch Formalia im Verhältnis von BTT zur Global Sports Invest AG zu klären, welche sofern erforderlich auch gerichtlich zur Durchsetzung gelangen werden.

Für das Gesamtgebilde SSV Jahn ist die Einigung mit BTT ein eminent wichtiger Schritt für die Zukunftsgestaltung und Weiterentwicklung. Christian Keller, Geschäftsführer Profifußball der KG und Vorstand Nachwuchsfußball des e.V., betont deshalb die große Dankbarkeit des SSV Jahn gegenüber Volker Tretzel, Inhaber von BTT: „Für alle, die den Jahn im Herzen tragen, hat diese Entscheidung von Volker Tretzel eine große Bedeutung. Er ermöglicht dem Jahn damit eine positive Zukunftsentwicklung und untermauert sein inzwischen zwölf Jahre andauerndes, vorbildliches Engagement für den Profifußball-Standort Regensburg. Persönlich möchte ich Volker Tretzel zudem aufrichtigen Dank für die angenehmen, konstruktiven und verlässlichen gemeinsamen Gespräche sagen.“ Auch Hans Rothammer, Vorstandsvorsitzender des e.V., stellt die Standortbedeutung der Entscheidung von BTT heraus: „Der SSV Jahn spielt für die Menschen aus Regensburg und ganz Ostbayern und versteht sich über die Kraft des Fußballs als Botschafter für seine Heimatregion, wirtschaftlich getragen von den Unternehmen und Unternehmern aus Ostbayern. Mit der Entscheidung von Volker Tretzel dem e.V. seine Anteile an der KG zu übertragen, wird diese Ausrichtung des Jahn massiv gestützt und dauerhaft zementiert. Es ist ein Meilenstein in der Geschichte des SSV Jahn, dessen Bedeutung nicht hoch genug eingestuft werden kann.“

Weitere Informationen teilt der SSV Jahn Regensburg e.V. auf seiner Mitgliederversammlung am morgigen Montag, den 25. September, mit. Etwaige mediale Anfragen werden im Vorfeld der Mitgliederversammlung nicht beantwortet.

Ungeachtet der Vereinbarung zwischen BTT und dem e.V. wird auf selbiger Mitgliederversammlung auch der unter Punkt 12 der Tagesordnung aufgeführte Antrag der Faninitiative „Stop“ behandelt, der die Positionierung des SSV Jahn gegenüber der Global Sports Invest AG und deren Vorstand Philipp Schober zum Inhalt hat.

Meldung vom 24.09.2017 15:51 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Weidener Oberbürgermeister hört auf

Überraschung in Weiden: Oberbürgermeister Kurt Seggewiß tritt bei der nächsten Kommunalwahl im Jahr 2020 nicht mehr an. Das teilte der SPD-Politiker jetzt bei einer Feier zu seinem 60.Geburtstag mit. (…)

Weiterlesen …

Stadtbahn im Regensburger Verkehrsausschuss

Die Stadt Regensburg könnte heute einen großen Schritt Richtung Stadtbahn machen. Der Verkehrsausschuss diskutiert am Nachmittag die Ergebnisse einer Untersuchung für ein höherwertigeres ÖPNV-System. (…)

Weiterlesen …

Bayernland-Käserei in Kemnath sperrt zu

Die Molkerei Bayernland sperrt ihre Schnittkäse-Produktion in Kemnath im Landkreis Tirschenreuth zu. Betroffen sind 80 Mitarbeiter, sie sollen komplett in die Käserei Bayreuth umziehen. Dort will (…)

Weiterlesen …

Sanierung Gymnasium Neutraubling im Plan

Die Sanierung des Gymnasiums Neutraubling liegt voll im Zeitplan. Wie der Landkreis Regensburg jetzt mitteilt, konnte der erste Teil des Rohbaus fertiggestellt werden. Dort entstehen unter anderem (…)

Weiterlesen …

Schwerer Arbeitsunfall in Neustadt/Donau

Bei einem Arbeitsunfall im Landkreis Kelheim ist ein Mann schwer verletzt worden. Der 53-Jährige war gestern in einer Firma in Neustadt an der Donau auf eine Leiter geklettert. Aus bisher unbekannter (…)

Weiterlesen …

IHK informiert über sechsspurigen A 3-Ausbau zwischen Regensburg und Rosenhof

Es wird eines der bedeutendsten Verkehrsprojekte in unserer Region: Der sechsspurige Ausbau der A3 zwischen Regensburg und Rosenhof. Im Frühjahr soll er beginnen. Heute Nachmittag lädt die Industrie- (…)

Weiterlesen …

Entlaufene Wölfe im Bayerischen Wald: Initiative will Jäger bei Suche stören

Die im Nationalpark Bayerischer Wald entlaufenen Wölfe sorgen weiter für Wirbel. Von den sechs Wölfen starb einer durch einen Zug, zwei wurden abgeschossen. Eine private Gruppe will jetzt offenbar (…)

Weiterlesen …

Handwerk in Niederbayern und der Oberpfalz boomt

Das Handwerk in Niederbayern und der Oberpfalz hat „goldenen Boden.“ Die Betriebe waren im dritten Quartal des Jahres laut Handwerkskammer gut ausgelastet, die Auftragsbücher voll. Vor allem im (…)

Weiterlesen …

Schmidmühlen: Hubschrauber-Pilot von Laser geblendet

Unbekannte haben im Landkreis Amberg-Sulzbach einen Hubschrauberpiloten der US-Armee geblendet. Der Hubschrauber nahm am Sonntag Abend nahe Schmidmühlen an einem Manöver teil, als jemand vom Boden aus (…)

Weiterlesen …

Regensburg bekommt McDonalds-Lieferservice

Die McDonalds-Restaurants in Regensburg starten offenbar noch diesen Monat einen Lieferdienst. Wie das Unternehmen auf seiner facebook-Seite meldet, kann man sich ab dem 27.Oktober Burger und Pommes (…)

Weiterlesen …

Das Wetter in:

Temperatur:---°C
Luftfeuchte: ---%
Luftdruck: --- hPa
Nebel
7°/15°
Morgen:
9°/12°
Übermorgen:
5°/12°
mehr...

Verkehr

A3 Nürnberg Richtung Passau- zwischen Raststätte Jura West und Parsberg Unfall im Baustellenbereich, rechter Fahrstreifen blockiert, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn
mehr...

Blitzer

Regensburg: beim Tierheim in der Pettendorfer Straße stadteinwärts