Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Fleetwood Mac - Little Lies

Webradio starten

A3 bei Wiesent nach Unfällen gesperrt

Zwischen Wörth a. d. Donau/Wiesent und Wörth an der Donau-Ost
beide Fahrtrichtungen gesperrt, schwerer Unfall, Gasse für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge bilden, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Laut Autobahnpolizei ist in Fahrtrichtung Passau zunächst eine PKW auf einen LKW aufgefahren. Kurz darauf ist auf der Gegenfahrbahn ein PKW mit 9 Insassen auf einen Sicherungsanhänger der  Feuerwehr geprallt.  Mehrere Personen wurden verletzt. Die Bergungsarbeiten werden voraussichtlich bis ca. 10 Uhr dauern.

Meldung vom 09.02.2018 07:02 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Neumarkter OB

Der Stadtrat von Neumarkt soll heute das geplante Ganzjahresbad abnicken. Vor der Sitzung sorgte FlitZ-Stadtrat Johann Georg Gloßner für Misstöne: Er reichte beim Landratsamt Dienstaufsichtsbeschwerde (…)

Weiterlesen …

Mehr schulische Integration für junge Flüchtlinge in Regensburg

Die Stadt Regensburg will sich noch stärker um junge Flüchtlinge kümmern. Dazu will der Stadtrat heute beschließen, die Arbeit der Betreuungsstelle „pur“ auszubauen. „pur“ setzt sich aus „pupil“ und (…)

Weiterlesen …

Rechnung für Protest bei Wiesenhof-Schlachterei in Bogen?

Der Protest von Tierschützern an der Wiesenhof-Hähnchenschlachterei in Bogen könnte für die Aktivisten teuer werden. Das Polizeipräsidium in Straubing prüft, ob der Einsatz den Tierschützern in (…)

Weiterlesen …

Ortsumgehung von Lederdorn wieder vor Gericht

Es gibt wieder Hoffnung für die Lärm- und Abgas-geplagten Bürger von Lederdorn im Landkreis Cham: Das Verwaltungsgericht Regensburg hat einen neuen Termin angesetzt, bei dem über eine Umgehungsstraße (…)

Weiterlesen …

Über 30 Ostbayerinnen wollen Bierkönigin werden

Noch nie hat es so viele Bewerberinnen um das Amt der Bayerischen Bierkönigin gegeben wie in diesem Jahr, zum 500-jährigen Jubiläum des Reinheitsgebotes. Wie der Bayerische Brauerbund meldet, wollen (…)

Weiterlesen …

Vermisster Oberpfälzer tot aufgefunden

Seit Dreikönig war ein Mann aus Kastl im Landkreis Amberg-Sulzbach vermisst. Jetzt gibt es traurige Gewissheit, der 54-Jährige ist tot. Wie die Nürnberger Nachrichten melden, wurde in der Nähe einer (…)

Weiterlesen …

Schieder behält Posten in SPD-Landesgruppe im Bundestag

Die Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder aus Wernberg-Köblitz ist wieder in die Leitung der SPD-Landesgruppe in Berlin gewählt worden. Sie wurde als stellvertretende Vorsitzende und (…)

Weiterlesen …

18-Jähriger will sich an Regensburger Tankstelle anzünden

Dramatische Minuten an einer Shell-Tankstelle im Regensburger Stadtwesten: Dort hat am Dienstag Abend ein junger Mann mit einem Feuerzeug an den Zapfsäulen hantiert und damit gedroht, sich anzuzünden. (…)

Weiterlesen …

Randalierer verschanzt sich in Lappersdorf

Die Marktgemeinde Lappersdorf bei Regensburg war heute Vormittag im Ausnahme-Zustand: In der Sonnenstraße hatte ein Mann erst in seiner Wohnung randaliert und sich dann dort verschanzt. Er hatte einen (…)

Weiterlesen …

Regensburger will LKW-Parkplätze sicherer machen

Auf LKW-Parkplätzen werden immer Laster ausgeraubt, dadurch ensteht europaweit ein Schaden von mehreren Milliarden Euro. Ein Regensburger sagt dieser ganz speziellen Kriminalität jetzt den Kampf an. (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B85 Regen Richtung Cham- zwischen Abzweig nach Heitzelsberg und Abzweig nach Miltach Straße geräumt
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten: