Im Studio: Frühstücksradio

Jetzt läuft: Mental As Anything - Live It Up

Webradio starten

FIT FOR LIFE SPEZIAL

LEBENSRETTERWOCHEN auf Charivari und TVA

Jede Minute zählt, wenn ein Mensch einen plötzlichen Herzstillstand erleidet. Der Blutkreislauf steht, die Zellen des Körpers werden nicht mehr mit Sauerstoff versorgt und beginnen schon nach wenigen Minuten abzusterben. Als erstes sind die Nervenzellen im Gehirn betroffen, die entstehenden Schäden sind irreversibel und kurze Zeit später kommt jede Hilfe zu spät. Dabei sind die Chancen, einen Herzstillstand zu überleben, nicht gering - wenn schnell gehandelt wird.

Mehr als die Hälfte aller Herzstillstände werden von Dritten beobachtet, von Familienangehörigen, Kollegen oder Passanten auf der Straße. Auf sie kommt es an, jede Chance auf Rettung hängt an ihrer ersten Hilfe.

Drei Dinge muss diese Person tun, sagt Prof. Bernhard Graf, Vorsitzender des Rettungszentrums Regensburg:

PRÜFEN - RUFEN - DRÜCKEN

Prüfen, ob die leblose Person reagiert, den Notarzt rufen und dann drücken, d.h., eine Herzdruck-Massage beginnen.

Ein Leben retten, ist kinderleicht, sagt Bernhard Graf. Seine Botschaft lautet: "Haben Sie Mut, Sie können nichts falsch machen, außer Sie machen gar nichts."

Wie Sie Lebensretter sein können, wenn Sie Lebensretter sein müssen - FIT FOR LIFE - Sonntag, 10-11 Uhr

BILD: Harry Landauer und Prof. Bernhard Graf - Direktor der Klinik für Anästhesiologie am Uniklinikum Regensburg,  Vorsitzender Rettungszentrum Regensburg

Weitere Informationen

Link: PRÜFEN - RUFEN - DRÜCKEN

AKTION: "Schüler retten Leben"

rzr-Spendenkonto
IBAN: DE94 7505 0000 0036 0274 07
BIC:   BYLADEM1RBG

Sparkasse Regensburg

Herzstillstand - Darum müssen wir helfen!

Prüfen - Rufen - Drücken!

Aktion "Schüler retten Leben"

Noch einmal: Prüfen - Rufen - Drücken!

Zurück

Alle Folgen zum Nachhören
Maximilian Burger (li.)

"Fit For Life! Der Charivari Praxistipp" - Männergesundheit

Männer, das geht Euch an! Männergesundheit kommt an diesem geheimnisvollen Organ nicht vorbei: nur Männer haben es, es ist nicht größer ist als eine Kastanie und es verändert sich im Lauf des Lebens: die Prostata. Ab Mitte 40 beginnt sie zu wachsen und kann (…)

Weiterlesen …

Michael Rechenmacher (re.)

"Fit For Life! Der Charivari Praxistipp" - Palliativmedizin

Ein Leben ohne Angst und ohne Schmerzen zu ermöglichen, auch wenn eine Krankheit nicht mehr heilbar ist, das ist das große Ziel der so genannten Palliativmedizin. Es geht dabei immer um bestmögliche Lebensqualität, sagt Dr. Michael Rechenmacher, Oberarzt in (…)

Weiterlesen …

Kristina Fisser (re.)

"Fit For Life! Der Charivari Praxistipp" - Alles rein psychisch!

Ein Gespräch kann wirken wie ein Medikament, sagt Diplompsychologin Kristina Fisser vom medbo-Bezirksklinikum Regensburg. Sie arbeitet dort in der Psychiatrischen Institutsambulanz PIA, wo Experten verschiedener Fachrichtungen ein Team bilden, um Menschen in (…)

Weiterlesen …

Dr. Felix Rockmann (li.)

"Fit For Life! Der Charivari Praxistipp" - Lebensretter in der Notaufnahme

Im Notfall alles auffahren zu können, was in der modernen Medizin möglich ist, sei immer das Ziel, sagt Dr. Felix Rockmann, Chefarzt und Leiter des Notfallzentrums am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Regensburg. Rund um die Uhr ist die Notaufnahme (…)

Weiterlesen …

Dr. Ute Germer (re.)

"Fit For Life! Der Charivari Praxistipp" - Pränatalmedizin

Wird mein Kind gesund sein? Antworten auf diese Frage werdender Eltern liefert die moderne Pränatalmedizin. Deren Ziel ist es, frühzeitig Erkrankungen der Kinder oder auch der Mütter zu erkennen und ggf. zu behandeln. Das Zentrum für Pränatalmedizin am (…)

Weiterlesen …

Dr. Volker Busch (li.)

"Fit For Life! Der Charivari Praxistipp" - Kopfschmerzen!

Kopfschmerzen gehören neben Schwindel zu den häufigsten Beschwerden, die Patienten bei ihrem Hausarzt angeben. Es gibt kaum jemand, der nicht von Kopfschmerzerfahrungen berichten könnte und dennoch sind Kopfschmerzen sehr individuell. Meisten sind sie harmlos (…)

Weiterlesen …

Dr. Andreas Ambrosch (li.)

"Fit For Life! Der Charivari Praxistipp" - Hygiene im Krankenhaus

Täglich bis zu 100 mal pro Patient müssen sich Ärzte, Pflegepersonal und Krankenhausmitarbeiter die Hände desinfizieren, definierte Standards regeln das genaue Vorgehen. Ein großer aber entscheidender Aufwand, den Kliniken im Kampf gegen Infektionen im (…)

Weiterlesen …

Prof. Dr. Lars Maier

"Fit For Life! Der Charivari Praxistipp" - Wenn das Herz aus dem Takt gerät

Ist Rotwein wirklich gesund fürs Herz und Schokolade schädlich? Was ist dran an solchen Mythen und was hilft wirklich, gesund zu bleiben? Professor Dr. Lars Maier, Experte für Kardiologie und Vorsitzender des im Mai 2016 gegründeten Universitären Herzzentrums (…)

Weiterlesen …

Prof. Lukas Prantl

"Fit For Life! Der Charivari Praxistipp" - Künstler im OP

Straffere Haut, schlankere Hüften, größere Brüste – bei plastischer Chirurgie denken viele zunächst an Schönheitsoperationen. Doch leistet plastische Chirurgie weit mehr: wenn bei Unfällen Gliedmaßen verletzt oder abgetrennt werden, sollen diese nicht nur in (…)

Weiterlesen …

Prof. Dr. Christian Schulz

"Fit For Life! Der Charivari Praxistipp" - Feinstaub in aller Munde

Unsere Luft geht uns alle an! Deswegen widmete „FIT FOR LIFE“, der Charivari Praxistipp, am 2. Juli 2016 eine ganze Sendung dem Thema Feinstaub. Wo sind wir eigentlich überall mit Feinstaub konfrontiert? Regensburg hatte im vergangenen Jahr den (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Weiden Richtung Regensburg- zwischen Teublitz und Ponholz Gefahr durch 1 defekten LKW auf dem Standstreifen
mehr...

Blitzer

Stadtgebiet Regenburg: Bischof-Konrad St Auf Höhe Friedhof

Region auswählen - Webradio starten: